News

VIDEOWETTBEWERB IM MK

Das eigene Video drehen. Von der Idee zum Drehbuch weiter zum Dreh und Schnitt und und und …. Vor dieser Aufgabe standen die teilnehmenden Schüler aus dem ganzen Märkischen Kreis. Wir zeigen Einblicke in die Arbeit der jungen Medienschaffenden und präsentieren euch natürlich auch die beiden Gewinnervideos.

#märkischerkreis #videowettbewerb #lüdenscheid #meinerzhagen #mklivetv #media4web

MISSION LASER

Bist du bereit, geschickt und gelenkig genug um ohne Fehler durch das Labyrinth zu kommen? In der Phänomenta in Lüdenscheid gibt es jede Menge Wissenschaft und Technik.. zum Erleben, Mitmachen und Anfassen.

Vorhang auf! Marionetten!

Vorhang auf! Marionetten: Sonderausstellung auf Burg Altena und im Deutschen Drahtmuseum zaubert ein Lächeln in junge und alte Gesichter.

🎼 Eiinneee Insel mit zwei Bergen ♫ und dem tiefen blauen Meer ♬♬… Wer summt nicht spontan die Melodie vom Lummerlandlied mit, sobald die ersten Takte ertönen? Die Helden der Geschichte – Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer und nicht zu vergessen: EMMA! -, wer hat sie nicht sogleich vor Augen? Ihnen nun leibhaftig gegenüberzustehen, das ist schon ein besonderer Moment.

Vom 31. Oktober bis einschließlich 06. November 2022 (jawohl, 2022!) sind außer den Figuren der wohl bekanntesten deutschen Marionettenbühne, der Augsburger Puppenkiste, noch viele weitere außergewöhnliche Exponate in den beiden Altenaer Museen zu bewundern. Darunter befinden sich wahrhafte Exoten aus Fernost ebenso wie Marionetten sozusagen „aus der Nachbarschaft“. In Lüdenscheid hält nämlich das Theater Mummenschanz die uralte Spielkunst lebendig, und aus dem Partnerkreis Elbe-Elster in Brandenburg beteiligt sich das Mitteldeutsche Marionettentheatermuseum in Bad Liebenwerda.

MK Live TV hat einen Blick in die Ausstellung geworfen und macht euch Lust auf den Besuch bei Jim, Lukas, Emma und ihren vielen Verwandten am Faden.

Infos zur Ausstellung, etwa wie ihr an die Tickets kommt, findet ihr hier: https://m.maerkischer-kreis.de/service/pressemeldungen/presseservice1085682.php

#marionettenausstellung #altena #burgaltena #deutschesdrahtmuseum #drahtmuseumaltena
#märkischerkreis #märkischessauerland #augsburgerpuppenkiste #jimknopf #puppentheatertage #eineinselmitzweibergen #mummenschanzlüdenscheid #mitteldeutschesmarionettentheatermuseum

NAWI MK

Klima schützen? Na wie jetzt, MK? Bei der Auftaktveranstaltung am vergangenen Mittwoch, 27. Oktober 2021, fiel der Startschuss für die Initiative „Nachhaltige Wirtschaft MK“, in der die Städte Altena, Lüdenscheid und Werdohl, die GWS (Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH) sowie der Märkische Kreis ihre Aktivitäten zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zur Ressourcenschonung bündeln.

Zentrale Plattform der Initiative ist die Website https://nawi-mk.de/. Hier finden Unternehmen, die sich nachhaltig aufstellen möchten, alle Projekte, Fördertöpfe und Beratungsangebote, die ihnen dabei helfen, in Zukunft klimafreundlich zu wirtschaften.

Vorreiter gibt es schon. Einen hat MK Live TV besucht: die Firma Hotset GmbH aus Lüdenscheid hat sich die Frage gestellt: Wie können wir umweltbewusst(er) arbeiten? Das Unternehmen bietet thermodynamische Lösungen u.a. für die heimische Kunststoff- und metallverarbeitende Industrie. Klimaschutz als Thema kommt nicht nur bei den eigenen Produktions- und Fertigungsprozessen ins Spiel, sondern auch im Backoffice.

Philip Ganghoff, Assistent der Geschäftsleitung, schildert im Interview, welche Stellschrauben Hotset für mehr Klimaschutz neu justiert hat.

#gws #märkischerkreis #hotset #lüdenscheid #nawimk #nachhaltigewirtschaftmk #ökoprofit #klimaschutz

3D Tage Nord

3D Drucker und die Technologie drum herum haben mittlerweile in vielen Unternehmen des Märkischen Kreises einzug gehalten. Daher empfliehlt sich für alle Interessierten die kostenfreie Teilnahme an den diesjährigen „3D Tagen Nord“ um sich in der virtuellen Konferenz auf den neusten Stand der Technik bringen zu lassen.

#stratasys #märkischerkreis #3druck #3d #canto #gws #media4web #mklivetv #virtuellekonferenz

Anna von Preußen – Die Doku

FAMILIENZWIST MIT FOLGEN
Zweiter Kurzfilm über preußische Wurzeln im Märkischen Sauerland

Ein erbitterter Familienzwist begründet am Ausgang der Renaissance die Beziehungen des preußischen Herrscherhauses zur Grafschaft Mark, zu der das Märkische Sauerland seinerzeit zählte. Als Sauerländer würden wir sagen: „Die hatten sich richtich anne Köppe gekricht.“

Im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen steht Anna von Preußen, Nichte und Erbin des 1609 verstorbenen Grafen von der Mark Johann Wilhelm. Doch die Verwandtschaft macht ebenfalls Ansprüche geltend und so entbrennt ein Erbfolgestreit, der erst Jahre später beigelegt wird.

WIE DIE MARK AN PREUẞEN FIEL. ANNA VON PREUẞEN UND DER ERBFOLGESTREIT ist das zweite von insgesamt drei Edutainment-Videos, die sich in unterhaltsamen und auch für Nicht-Historiker*innen verständlichen Spielszenen mit den preußischen Verbindungen ins Märkische Sauerland auseinandersetzen. Anders als im ersten Kurzfilm, in dem Friedrich I. König in Preußen ein barockes Fest vorbereitet und sich parallel mit den lästigen Staatsgeschäften auseinandersetzen muss, geht es im Video über den Erbfolgestreit sehr ernst und vor allem sehr politisch zu. Denn Anna von Preußen war eine äußerst kluge, sehr willensstarke und durchsetzungsfähige Frau. – Also genau genommen: eine echte Sauerländerin!

Im Auftrag des Märkischen Kreises wurde das Projekt vom Fachdienst Kultur und Tourismus sowie von Media4Web (Lüdenscheid) und dem Lennestrand-Verlag (Hemer) realisiert. Das Iserlohner Schauspielensemble Pur:vu konnte auch für diesen Film gewonnen werden. In der Hauptrolle: Stefanie Krage, die die machtbewusste Aristokratin eindrucksvoll verkörpert.

#preußen #märkischessauerland #märkischerkreis #annavonpreußen #diepreußenimsauerland #wirsindpreußen #burgaltena #mklivetv #media4web #lennestrand #purvu #grafschaftmark #edutainment #geschichtsdoku

Anna von Preußen

STARKE SAUERLÄNDERIN: ANNA VON PREUẞEN
Historisches Dokudrama über eine Politstrategin und ihren Kampf ums Erbe hat am 25. Juni Premiere!

In feudalistischen Zeiten – also als wir Sauerländer noch von Grafen, Herzögen und Kaisern regiert wurden – gehörte das Märkische Sauerland zur „Grafschaft Mark“. 1614 fiel diese an die Herzöge von Brandenburg-Preußen, also die späteren preußischen Könige und Kaiser. Die Preußen regierten im Sauerland? Ja, ja! – Das Ergebnis eines erbitterten Erbfolgestreits.

Mittendrin: die überaus kluge Politstrategin Anna von Preußen, Nichte des 1609 verstorbenen Grafen von der Mark Johann Wilhelm und Erbin seines Nachlasses (zumindest teilweise). Anna verteidigte ihr Anrecht auf das Erbe vehement gegen die gierige Verwandtschaft – und das als FRAU AM AUSGANG DER RENAISSANCE!

Was sich seinerzeit hinter verschlossenen Türen abgespielt haben mag, ein Kurzfilm im Auftrag des Märkischen Kreises lüftet jetzt den Schleier. Premiere hat das historische Dokudrama am 25. Juni 2021. Vorab haben wir aber schon einmal einen Trailer für euch zusammengeschnitten.

#preußen #märkischessauerland #märkischerkreis #annavonpreußen #diepreußenimsauerland #wirsindpreußen #burgaltena #mklivetv #media4web #lennestrand #purvu

Der Bienenkater

Der Bienen-Kater hat eine Mission. In seiner Lüdenscheider Bio-Imkerei wird nicht nur feinster Blütenhonig hergestellt, Bienenvater Tobias Sekulic verbindet in seinem Projekt all die Themen, die ihm am Herzen liegen: Umwelt- und Naturschutz, Tierschutz, ressourcenschonendes, nachhaltiges Wirtschaften, soziales Engagement.

In der Marke „Bienen-Kater“ fließt das Beste aus zwei Welten zusammen: Die Liebe zur Biene und die Leidenschaft für den Tierschutz, und zwar ganz konkret für verwahrloste Hofkatzen.

Was den Bienenvater darüber hinaus bewegt, das erfahrt ihr in unserem kleinen, aber feinen Filmchen. Ihr könnt sicher sein, ihr werdet nicht sehen, was ihr erwartet!

… Und falls ihr euch jetzt für den Bienen-Kater interessiert, hier findet ihr seine Homepage: www.bienen-kater-de. Natürlich mit Shop zu den regionalen und saisonalen Produkten aus der Imkerei. Garantiert HOMEGROWN!

#bienenkater #bioimkerlüdenscheid #bioimkereilüdenscheid #biohoniglüdenscheid #homegrown #media4web #märkischerkreis #mklive #märkischessauerland

Raumzeitpiraten

Die RaumZeitPiraten installieren im Lüdenscheider Geschichtsmuseum eine Maschine „mit eigenem Willen“, sagt Tobias, einer der drei Künstler aus dem Mülheimer Kollektiv.

Klingt nach Hollywood und Science fiction? Ganz genau! Die RaumZeitPiraten Tobias, Jan und Moritz entwickeln seit 2007 begehbare Klang- und Lichtinstallationen und stellen weltweit aus. Der Kontrollverlust und das Eigenleben der Maschinen sind dabei bewusst von den dreien angelegt, ja es ist für sie „eine große Freude, das zu sehen“ (Tobias).

Die Ausstellung „Wunderkammern“ im Geschichtsmuseum Lüdenscheid läuft vom 06. Juni bis Ende Juli, und zwar als Hybrid-Veranstaltung: Das heißt, die Installationen sind sowohl physisch begehbar wie auch im Livestream unter www.raumzeitpiraten.com zu erleben.

Unbedingt anschauen!

#raumzeitpiraten #geschichtsmuseumlüdenscheid #paralleluniversum #ausstellunglüdenscheid #künstlerkollektivmülheim #märkischerkreis #märkischessauerland #kunstundkultur #sauerland

Breddermann.cafe

Christian Breddermann war Polizist. Christian Breddermann ist Musiker. Christian Breddermann wird Gastronom. Anfang Juli 2021 eröffnet der Künstler aus Schalksmühle in seiner Heimatstadt ein Kunst- und Kulturcafé. In der Bahnhofstraße. In den Räumlichkeiten eines ehemaligen Bistros, die seit langem leerstehen. „Ein Herzensprojekt und ein lang gehegter Wunsch“, sagt Christian Breddermann und ist mit tatkräftigen Unterstützern bereits kräftig am Renovieren.

MK Live TV hat Christian Breddermann getroffen. Wie er dazu kam, mitten im Lockdown die Eröffnung eines Cafés zu planen, was er genau vorhat und worauf wir uns ab Juli freuen können, das hat er uns im Interview verraten.

#breddermann #schalksmühle #kunstundkulturcafe #christianbreddermann #ichunddu #musikerschalksmühle #märkischerkreis #mklive #märkischessauerland

Scroll to top